Bildmotiv Ambulante OPs

Ambulante Operationen

Viele gynäkologische Operationen können ambulant durchgeführt werden. Dies betrifft folgende Eingriffe:

  • Ausschabung
  • Gebärmutterspiegelung
  • Konisation
  • Bauchspiegelung
  • Sterilisation
  • Brust-Operationen
  • Einlage einer Intrauterinspirale in Narkose
  • andere gynäkolgische Eingriffe

ambulanteops-staemmlerDr. Staemmler ist durch seine langjährige Oberarzt-Tätigkeit am Clemenshospital in Münster ein erfahrener Operateur und insbesondere spezialisiert auf minimal-invasive Operationen.

Operationen können kurzfristig vereinbart und in Kooperation mit dem Clemenshospital Münster im dortigen Medical Center ambulant durchgeführt werden. Sie werden durch Dr. Staemmler persönlich betreut und operiert.

Nach einem Vorgespräch mit dem Operateur und dem Narkosearzt erhalten Sie den Operationstermin. Nach dem Eingriff werden Sie nach einer Überwachungszeit und einer Abschlußuntersuchung aus dem Ambulatorium nach Hause entlassen. Eine Begleitperson sollte Sie nach Hause bringen. Gewährleistet sein sollte ferner, daß Sie zu Hause bis zum nächsten Morgen nicht allein sind, damit in einer Notsituation immer Hilfe gerufen werden kann.

ambulanteops-funkDr. Funk führt ambulante und stationäre Operationen am Maria-Josef-Hospital in Greven durch. Hier können auch größere Eingriffe wie Gebärmutterentfernungen vorgenommen werden. Dr. Funk verfügt über Operations-Erfahrung aus seiner Tätigkeit am Grevener Krankenhaus und seiner Oberarzt-Tätigkeit am Clemenshospital Münster.